Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Kleiderladen und Outfit

Kleiderladen-Öffnungszeiten:

MONTAG   14:00 - 17:00 Uhr
DIENSTAG 09:00 - 12:00 Uhr  
MITTWOCH   14:00 - 17:00 Uhr
DONNERSTAG 09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr

Kleiderspendenannahme:

MONTAG   14:00 - 17:00 Uhr
DIENSTAG 09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr
MITTWOCH 09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr
DONNERSTAG 09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten: Spendeneinwurf Schwarzwaldstr. 31

Wo bekommt man den Kleiderladen-Ausweis?

Dienstags von 14:00 bis 17:00 Uhr im Kleiderladen, Dreikönigstr.9, 79102 Freiburg

Berechtigt zum Erhalt eines Ausweises sind alle Menschen mit geringem Einkommen:

  • Empfänger/innen von Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung
  • Bezieher/innen von Wohngeld
  • Asylbewerber/innen / Flüchtlinge
  • Rentner/innen mit geringem Rentenanspruch
  • Menschen ohne festen Wohnsitz
  • Studierende
  • Inhaber/innen der Freiburger-Familien-Card

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Aktueller Bewilligungsbescheid des Jobcenters oder des Sozialamts, Einkommensnachweise, Rentenbescheid
  • Falls vorhanden: Freiburger-Familien-Card
  • Personalausweis
  • aktuelles Passfoto
  • Mietbescheid (nur Rentner und Studierende)
  • 3,- € Schutzgebühr (Jugendliche von 14 bis 18 Jahren bekommen einen eigenen Ausweis ohne Gebühr)

Gültigkeit:

  • Bei ALG II/Grundsicherung/Wohngeld: bis Ende der Bewilligung
  • Andere: ein Jahr

Abholung

Mit dem Kleiderladenausweis können Sie alle 2 Wochen in den Kleiderladen kommen und sich mit Kleidung und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs versorgen.

Ziel unserer Arbeit

Im Kleiderladen werden Menschen gegen Vorlage eines Kleiderausweises kostenlos mit Kleidung versorgt. Wir helfen Wohnsitzlosen, Hartz-IV-EmpfängerInnen, MigrantInnen, Alleinerziehenden, psychisch Kranken, Drogenabhängigen, Strafentlassenen, Durchwanderernden und RentnerInnen.

Ziel ist es, einkommensschwache Personen mit Kleidung zu versorgen.

Wir benötigen gut erhaltene Kleidung, die wir weitergeben können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Bekleidung annehmen, die sauber und fehlerlos ist.

Copyright 2017 Seaside Media. All Rights Reserved.